Neubau "Mehrzweckhalle Tujetsch" in Sedrun

Die Baumeisterarbeiten vom Bau der Mehrzweckhalle sind abgeschlossen.

Die vorfabrizierten, vorgespannten Rippenelemente sind versetzt, das Dach und die Sichtbetonwände betoniert.

Es sind eine Einzelhalle von 28m x 16m mit angrenzendem Umkleide- und Geräteräume im Untergeschoss sowie einen Eingangsbereich mit Aufenthaltsraum im Erdgeschoss entstanden. Die Fassade wurde in Sichtbeton ausgeführt.